Geförderte Projekte 2023

184.600 Euro für Menschenwürde in der Arbeitswelt

Im Jahr 2023 hat unsere Stiftung für 82 Projekte Fördergelder in Höhe von insgesamt 184.622,50 Euro bewilligt.

Eine institutionelle Förderung erhält seit vielen Jahren der Verein TIE Internationales Bildungwerk e. V. für seine transnationale Bildungsarbeit, unter anderem in Südost-Asien, Braslien, Mosambique, Türkei und Deutschland. Von den 82 geförderten Projekten sind 23 von TIE.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 hat die Stiftung mehr als sechs Millionen Euro für insgesamt 1948 Projekte bereitgestellt.

Im Einzelnen wurden folgende Projekte gefördert:

 

Nr.
Antragsteller
Projekt-Kurztitel
Zusage
1865
Freundeskreis von BASIS e.V.
Infoblatt zur Information über BASIS und dessen Angebote
700,00 €
1866
Labour Transfer Summer School
3.000,00 €
1867
ELAN-Netzwerktreffen 2023
1.600,00 €
1868
Gerhard Klas
Studie: Mikrokredite, Verschuldung und Landgrabbing in Kambodscha
1.700,00 €
1869
Netzwerkreise Kolumbien 2023
2.000,00 €
1870
Zeitungsbeilage: Die ganze Bahn muss gemeinnützig sein
2.000,00 €
1871
Workshopreihe: Auf die Barrikaden
1.000,00 €
1872
Nihat Öztürk
Veranstaltung zu 50 Jahre Septemberstreiks 1973
1.500,00 €
1873
Christian Sperneac-Wolfer
Workshop: Arbeit und Migration
700,00 €
1874
Bildungsurlaub: Arbeit, Gewerkschaft, soziale Bewegungen
2.944,00 €
1875
500 Euro mehr Lohn - erst im Öffentlichen Dienst und dann für Alle!
635,00 €
1876
Berenice Film
Film: Dockworkers
3.000,00 €
1877
Silvia Habekost
Schwarzbuch Krankenhaus - Gemeinsam das Schweigen brechen
2.410,00 €
1878
Fashion Forward - Informationsformat und Seminare zu Fast Fashion
3.320,00 €
1879
Zukunftsakademie Freiburg - Weiterdenken. Handeln. Unterwegs zum guten Leben
2.500,00 €
1880
TVStud-Organizing
7.800,00 €
1881
Filmpromotion: RAMBA ZAMBA
2.500,00 €
1882
Seminar: Betriebliches Organizing in Sachsen-Anhalt
2.000,00 €
1883
GlobaLE Filmfestival 2023
2.000,00 €
1884
The Gig Economy Project
3.500,00 €
1885
 Nela e.V.
Produktionstransformation: Demokratische Konversion in Automobillieferbetrieben in NRW
3.000,00 €
1886
Filmreise mit dem Film "Care ist mehr. Neue Wege im Sorgebereich"
1.870,00 €
1887
Gewerkschaftliche Reisegruppe
Gegenbesuch griechischer Gewerkschafter:innen - Griechenland vor und nach den Wahlen
4.750,00 €
1888
The European Exchange and Dissemination of Informations on Work-Time Reduction
4.000,00 €
1889
Bundesweites Tischler*innentreffen 2023
3.500,00 €
1890
Überschuldung - ein gesellschaftliches Problem mit schlechter Datenbasis
6.640,00 €
1891
 Internationale Solidarität e.V.
Humanitäre Hilfe für ukrainische Gewerkschaften
5.600,00 €
1892
Wiederaufnahme des Theaterstücks: "Yes we burn" mit neuen Schauspielern
3.000,00 €
1893
Internationale Karawane der Amazon-Beschäftigten 2023
3.000,00 €
1894
Unterstützung der Kampagne "Gegen den Lohnraub bei Wolt"
5.700.00 €
1895
Dokumentarfilm: "BonBon Stimmung: Kollektivbetriebe"
1.500,00 €
1896
Filmfestival: Globale Mittelhessen 2023
2.000,00 €
1897
Neue, medienwirksame Kampagnenelement für eine gemeinnützige Bahn
2.500,00 €
1898
Bochumer Bildungschancen e.V.
Macht kritik! Kongress zu machtkritischer Pädagogik, Bildung und sozialer Arbeit
3.000,00 €
1899
Musiktheater: Meryem' Balad - Die Lebensreise einer Gastarbeiterin
1.000,00 €
1900
Re: Work Solidarity from the Ground - Screening und Austausch
800,00 €
1901
Kampagne: Arbeitsrechte in der Textilindustrie und Unternehmensverantwortung
6.000,00 €
1902
Debattentag zur sozial-ökologischen Transformation
1.500,00 €
1903
Dokumentarfilm: Ver_rückt in der Arbeitswelt. Selbstorganisierung von Betroffenen
5.000,00 €
1904
Dokumentarfilmvorführungen: Inputs und Diskussionen - "La batalla de Chile"
1.541,50 €
1905
Foto-Kunstprojekt: Pflegearbeit sichtbar machen!
3.100,00 €
1906
Fashion Forward - Informationsformat und Seminare zu Fast Fashion
3.320,00 €
1907
Ausstellung: Glyphosat Stopp Jetzt
4.000,00 €
1908
Unterstützung der Arbeit von BASIS nach der Neuregelung von Hartz IV
950,00 €
1909
Diskussionsveranstaltung: Niemand war zu Recht im KZ
1.450,00 €
1910

NETZ für Selbstverwaltung und Kooperation
Berlin-Brandenburg

Dokumentarfilmreihe "Arbeit"
2.990,00 €
1911
Dokumentarfilmvorführungen: Inputs und Diskussionen - "La batalla de Chile" - Ergänzungsantrag
300,00 €
1912
Tagung: Praxis und Perspektiven des Bürgergeldes
1.590,00 €
1913
Analyse des Entwicklungs- und Infrastrukturprojeks "Tren Maya" in Mexico
3.360,00 €
1914
Sabrina Aileen Arneth
Forschungsdiskussion in Rheda-Wiedenbrück: Zwischen Gewalt und Verletzungen in der Fleischindustrie 
1.850,00 €
1915
Gewerkschaftliche Solidaritätsreisegruppe
Griechenland in der Katastrophe: Brände, Überflutungen infolge der Klimakatastrophe
1.800,00 €
1916
Schreibwerkstatt
1.000,00 €
1917
Kino gegen Austerität - "Modern Times"
4.900,00 €
1918
Sinnflut e.V.
Cecosesola: Delegationsreise 2024 im interkontinentalen Erfahrungsaustausch
460,00 €
1919
Seminar: Betriebliches Organizing in Sachsen-Anhalt
2.000,00 €
1920
Sammelband zum Thema Arbeit und Kritische Theorie
1.500,00 €
1921
Theaterprojekt: "Tagebuch der Nacht" ein Theaterprojekt über Felix Fechenbach
5.000,00 €
1922
Hans-Christian Stephan
Workshop: Kämpfe bei Amazon und in der Logistik - Ein Austausch zwischen gewerkschaftlicher Forschung und Praxis
1.800,00 €
1923
Bildungsurlaub: Betriebliche Interessenvertretung, Organisation und Debatten unter neuen Bedingungen
3.872,00 €
1924
Wanderausstellung: Erfahrungsaustausch zwischen Gewerkschaftsfrauen aus Deutschland und der Türkei
2.120,00 €
1925
Gerhard Klas
Feature für den Deutschlandfunk: Verkehrswende in Deutschland
4.200,00 €
1926- 1948

23 Projekte in den Netzwerken VidaViva, ExChains Bekleidung und Orangensaft, Rail sans Frontière, Suchbewegungen, Digitalisierung
und Unternehmensnetzwerke

20.400,00 €


Geförderte Projekte 2023

Geförderte Projekte 2022

Geförderte Projekte 2021

Geförderte Projekte 2020

Geförderte Projekte 2019

Geförderte Projekte 2018

Geförderte Projekte 2017